Logo der KulturWerkstatt HarburgKulturWerkstatt Harburg e.V.

im Harburger Binnenhafen

Kanalplatz 6 • 21079 Hamburg
Telefon 040 7652613 • Telefax 040 76754506
info@kulturwerkstatt-harburg.de

Stephan RoissSonnabend, 14.10.2017, 18 Uhr

Der Hamburger Gast und Gäste

Stephan Roiss wird Hamburgs Stadtschreiber

Stephan Roiss ist der Hamburger Gast 2017: Als Stadtschreiber und Stipendiat gastiert der Österreicher von August bis Oktober in der Hansestadt. Während seines Hamburg-Aufenthalts wohnt der vielfach ausgezeichnete Autor im Künstlerhaus Vorwerkstift im Karolinenviertel. LesungSeine Schreiborte allerdings wechseln monatlich: Nach Stationen im Bergedorfer Schloss und im Schmidt Theater arbeitet er im Oktober nun in der KulturWerkstatt Harburg. Auf dem Blog news.hamburger-gast.de hält Stephan Roiss Begegnungen und Erlebnisse fest.
Aus 120 Bewerbern wurde der Österreicher für das mit 1500 Euro monatlich dotierte Stipendium ausgewählt; überzeugt hatte er die Jury mit seinem Text "Der große Hodini". Ermöglicht wird der Hamburger Gast durch die Hamburger Volksbank und die Kulturbehörde Hamburg.
Zu seiner Lesung in der KulturWerkstatt hat Stephan Roiss drei Hamburger AutorInnen eingeladen: Marie-Alice Schultz, Elisa Helm und Haiko Herden bestreiten gemeinsam mit ihm die Lesung.

Hamburger Gast

Elisa HelmsElisa Helm lebt in Hamburg und arbeitet dort als Social Media Managerin. 2014 erschien ihr Kurzgeschichten-Booklit "Nachtbilder" im Literatur Quickie Verlag. Weitere Texte wurden in Anthologien veröffentlicht – unter anderem im "Ziegel - Hamburger Jahrbuch für Literatur" (Dölling und Galitz Verlag) und Hinter den Lichtern (Beltz und Gelberg). Sie gehört seit 2013 dem Forum Hamburger Autoren an und arbeitet zur Zeit an ihrem Roman "Wasserspiele".
Elisa Helm

Haiko HerdenHaiko Herden wurde 1968 in Hamburg geboren. Er arbeitet als Mediendienstleister, Grafiker, Musiklabel-Betreiber und Musiker im Wave- und Electro-Bereich, bescherte der Welt zusammen mit Freunden ein Tape-Label namens "Beton Tapes", zehn Jahre laufende Fernseh- als auch Radioshows im Offenen Kanal Hamburg, ein Online-Filmlexikon, ein Online-Musik-Zine sowie eine ganze musikalische Stilrichtung namens "Neue Luruper Welle". Die Geschichten von Haiko Herden haben meist direkt oder indirekt mit Musik zu tun. "Die Rote Gefahr – Eindimensional in die Zukunft" ist der erste einer kleinen Reihe von Musikromanen, die kaum autobiografisch sind.
Marie-Alice SchultzHaiko Herden

Marie-Alice Schultz, geb 1980 in Hamburg. Mitglied im Forum Hamburger Autoren Mitherausgeberin der 2018 erscheinenden Literaturzeitschrift TAU. Studierte Theaterwissenschaft und Germanistik in Berlin und Bildende Kunst in Wien. Nahm 2016 an der Schreibwerkstatt Edenkoben und am Literaturkurs in Klagenfurt teil. Arbeitet derzeit an ihrem Roman "Mikadowälder".
Marie-Alice Schultz

StephanStephan Roiss, geb. 1983 in Linz (Ö), lebt in Ottensheim & Berlin. Jüngste Auszeichnungen: "Hamburger Gast" (Stadtschreiber), Gewinn Leipziger Hörspielsommer, Else-Lasker-Schüler-Stückepreis. Jüngste Publikationen: Graphic Novel Hafen, LP Äffchen & Craigs - Hop Hop, Lyrikband 20,5 vom Finnen. Hörspielausstrahlungen u.a. via Deutschlandradio Kultur, SWR, MDR. Als Vokalist in musikalischen Projekten.
Stephan Roiss

 

"Termine auf einen Blick"